LOUIS PRETTY, Deli Berlin

Die übergreifende Inspiration war „Palm Springs Modernismus“ und David Hockney’s Gemälde „A Bigger Splash“.

1/2

Art Direction

Oskar Melzer in Zusammenarbeit mit 

Philipp Mainzer, Office for Architecture and Design und 

Paul Bauer 

‚Äč

Tische mit Swimmingpoolaufdruck, Bazooka pink bezogene Sitzpolsterbänke (Kvadrat Stoff), für das Deli angefertigte Sondereditionen des e15- Stuhls HOUDINI, eine Edelstahlbar mit offener Küche und Wände in gebranntem Orange, an denen nur eine eingerahmte Seinfeld Autogrammkarte hängt: die übergreifende Inspiration der Gestalter war „Palm Springs Modernismus“ und David Hockney’s Gemälde

„A Bigger Splash“. Anstatt auf die Westcoast führt der Blick durch die Fensterfront des Neubaus direkt auf die unscheinbare Ritterstrasse. Durch das große Fenster auf der anderen Seite des Innenraums sieht man das Betontreppenhaus, wenn dort hin und wieder das Licht angeht. Bunt auf grau – pointierte Kontraste

sind das Wiedererkennungsmerkmal.