MOGG & MELZER, Deli Berlin

"Simply very good." Pete Wells, New York Times

Art Direction

Oskar Melzer

Das Mogg & Melzer gilt als Vorreiter der Pastramikultur in Europa – die gepökelte amerikanische Rinderbrust nach traditionellem Rezept wurde von dem Team um den Betreiber Oskar Melzer nach Berlin gebracht und feierte bereits internationale Erfolge: Der Gastrokritiker der New York Times Pete Wells betitelt die Pastrami im Mogg & Melzer als „simply very good“ und ist der Ansicht, dass selbst New Yorker Delis kaum mit der hohen Qualität mithalten können. Neben dem kulinarischen Angebot wird das Interiordesign des Mogg & Melzers von der internationalen Öffentlichkeit gemocht: So hat es das Deli nicht nur in die ELLE Decor Italia, AD Deutschland oder in den Hollywood Reporter geschafft, sondern wird als täglicher Szenetreffpunkt der jungen Berliner Kunst- und Kreativsten genutzt.